Man kommt als Gast und geht als Freund

Weingut Gerhard Klager

Das Arbeiten „in und mit“ der Natur steht bei uns stets im Vordergrund.
Mit Freude und Leidenschaft werden unsere Weingärten das Weinjahr über bearbeitet, um am Ende einer spannenden Reise mit dem Endprodukt „Wein“ belohnt zu werden.
Bereits am Jahresbeginn wird mit dem Rebschnitt der Grundstein für Qualität gelegt. Im Frühling und Sommer konzentrieren wir uns kontinuierlich auf die Laubarbeit, um die Rebe folglich bei der Nährstoffeinlagerung in die Trauben zu unterstützen. Die Weinlese erfolgt manuell, um bereits im Weingarten das beste Traubenmaterial selektieren zu können.

Familie Klager
„Altbewährtes Wissen, gepaart mit jugendlicher Innovation“
Im Keller wird „Hand in Hand“ gearbeitet. Im Vordergrund stehen kurze Transportwege der Trauben und eine naturbelassene Verarbeitungsweise.
Neben der Produktion des klassischen Weinsortiments zeigt sich Katharina, die Tochter des Hauses, experimentierfreudig und vinifiziert beim Jahrgang 2012 erstmals ihre eigene Weinlinie.

Produkte

Weintrauben

Wiener Gemischter Satz DAC

ganzjährig
Weintrauben

Grüner Veltliner

ganzjährig

Weitere Weißweinsorten

Welschriesling, Sauvignon Blanc, Rivaner

ganzjährig

Burgundersorten

Weißburgunder, Chardonnay

ganzjährig

Weitere Rotweinsorten

Blauburger, Rosé

ganzjährig

Zweigelt

ganzjährig

Schaumwein

Frizzante "Marika"

ganzjährig

Traubensäfte

weiß, rot

ganzjährig

Bezugsquellen

Ab Hof

Weingut Gerhard Klager
Stammersdorfer Straße 14
Stammersdorf / 1210 Wien
Routenplaner
Bus 125 / 228 Pfarrer Matz Gasse Straßenbahn 30 / 31 Stammersdorf Bus 30A Freiheitsplatz

T +43 1 2924107

Ab-Hof-Verkauf

Gastgarten

Buschenschank/Heuriger

Weingut Gerhard Klager
Stammersdorfer Straße 14
Stammersdorf / 1210 Wien
Routenplaner
Bus 125/228 Pfarrer Matz Gasse Straßenbahn 30 / 31 Stammersdorf Bus 30A Freiheitsplatz

T +43 1 2924107
info@weingutklager.at

Gastgarten

26. Dezember - 30. Dezember

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

3. Januar - 3. Februar

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

8. Februar - 10. Februar

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

15. Februar - 17. April

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

23. Februar - 7. April

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

20. April - 2. Juni

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

8. Juni - 4. August

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

24. August - 8. Dezember

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

26. Dezember - 30. Dezember

Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Website